weather-image
15°
×

Jusos-Mitglied bleibt auch nach dem Abitur weiter Stadtschülersprecher

Ein Schülersprecher, der keiner ist

veröffentlicht am 07.06.2015 um 07:29 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:29 Uhr

 

Hameln (hen). Ein Stadtschülersprecher, der im städtischen Schulausschuss sitzt und dort die Interessen von Schülern vertritt sollte vor allem eins sein: Schüler. Jetzt aber wurde bekannt, dass Markus Biewener seit über einem Jahr kein Schüler mehr ist, sondern inzwischen an der Universität Göttingen studiert. Der 22-Jährige ist stellvertretender Vorsitzender des Juso-Unterbezirks Hameln-Pyrmont beteuert aber, lediglich die Interessen der Schüler vertreten zu haben. Es scheint, als wisse keiner, wie lange ein Stadtschülersprecher zur Schule geht - denn auch der Nachrücker, der jetzt von der Stadt angeschrieben worden ist, hat sein Abitur bereits in der Tasche.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige