weather-image

Gestaltung des Bailey Parks obliegt nun einem einzigen Architekturbüro

Ein Quartier wie aus einem Guss?

HAMELN. Die Chancen, dass der neue Bailey Park, der in der Nordstadt entstehen soll, wie aus einem Guss wirken wird, stehen gut. Denn wie seit Dienstag feststeht, wird die gesamte Gestaltung des Wohn- und Gewerbeparks auf dem ehemaligen Militärgelände der Briten vollends von der RTW Architekten GmbH aus Hannover durchgeführt werden.

veröffentlicht am 03.04.2019 um 19:33 Uhr
aktualisiert am 03.04.2019 um 20:10 Uhr

So soll das HWG-eigene Gelände im Bailey Park aussehen: mit „Wohnhof“ in der Mitte. Foto: Architekturbüro RTW/pr
Philipp Killmann

Autor

Philipp Killmann Reporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt