weather-image
17°
Hartmut Krinitz zeigt Multivisionsschau über Südtirol / Vorverkauf hat begonnen

Ein „Poet unter den Vortragsreferenten“

Hameln (red). Das Rezept ist so einfach wie genial: Man mische alpenländische und mediterrane Lebensart, stelle die Dolomiten neben palmengesäumte Promenaden, das einsame Leben der Bergbauern neben pulsierende Metropolen wie Bozen oder Meran und die Fülle von Vinschgau und Kalterer See neben Steinskulpturen wie Rosengarten, Sella und Drei Zinnen, drapiere dazu Almen und Burgen, Kunst und Küche, drei Sprachen und einen eigenständigen Menschenschlag und nenne das Ganze statt Paradies bescheiden Südtirol.

veröffentlicht am 06.02.2009 um 19:04 Uhr
aktualisiert am 12.11.2016 um 13:21 Uhr

Vielseitiges Südtirol: Die Drei Zinnen.
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Hartmut Krinitz hat sich auf Spurensuche begeben. Zahlreiche Reisen zu verschiedenen Jahreszeiten führten ihn zu Winzern, Apfelzüchtern und Heiligen, in düstere Rüstkammern und heitere Restaurants. Er lebte auf einer Alm, zog mit 2000 Schafen über Pässe und Gletscher nach Österreich und überquerte auf einer mehrwöchigen Wanderung die Dolomiten. Auf diesen Wegen hinter die Kulissen erschloss sich ein „Land im Land“, das trotz seiner wechselvollen Geschichte viel Eigenständigkeit bewahrt hat. Am Dienstag, 10. Februar, referiert dieser „Poet unter den Vortragsreferenten“ um 20 Uhr im Weserbergland-Zentrum.

Seine Bilder erscheinen in Magazinen und Reiseführern wie Geo, Merian, Stern, Focus, Lufthansa Magazin, ADAC spezial, Die Zeit, Grands Reportages/Frankreich, Figaro/Frankreich, Reisemagazin/Österreich, DuMont, Polyglott, Marco Polo, ADAC. Die herausragende Fotografie und Rhetorik seiner Vorträge wurde mit dem Prädikat Leicavision ausgezeichnet.

Eintrittskarten im Vorverkauf bei den Buchhandlungen Matthias, Seifert, von Wedemeyer sowie in der Stadtbücherei Hameln und bei der Buchhandlung am Markt in Emmerthal



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare