weather-image

Auf der „Pluto“ wird am Wochenende der 50. Geburtstag gefeiert / Taucher untersuchen jährlich das Unterwasserschiff

Ein Liegeplatz auf Lebenszeit und viele freiwillige Helfer

Hameln (gro). Mittlerweile ist sie, neben anderen, zu einer „bekannten Größe“ der Rattenfängerstadt Hameln geworden, die „Pluto“, die seit dem 30. Januar 1988 an ihrem Liegeplatz an der Kaimauer Nr. 10 festgemacht ist. Betreut und gepflegt wird das ehemalige schnelle Minensuchboot von der 153 Mitglieder zählenden Marinekameradschaft Hameln, in deren Besitz sich das zu einem Vereinsheim umgebaute Schiff befindet. Sein 50. Geburtstag wird an diesem Wochenende gefeiert, Grund genug, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Schiffes näher zu betrachten.

veröffentlicht am 18.10.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 09.11.2016 um 19:41 Uhr

270_008_4383553_hm201_1910.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt