weather-image
28°
×

Maler, Surfer und Naturliebhaber schätzen Dänemarks ersten Nationalpark Thy, hoch oben im Norden Jütlands

Ein Land zwischen den Meeren, das mit dem Wind lebt

Thy. Starr blickt Kresten Hansen auf das grüne Wasser des Limfjords. Sturmzerfetzte Wolkenberge spiegeln sich blaugrau auf der Wasseroberfläche. „In zwei Stunden wird die Sonne rauskommen“, sagt er. Dann würden auch die Segler im Hafen von Løgstør auf den Sund hinaus fahren. Kresten kennt den Fjord, der die Nordsee ...

veröffentlicht am 11.12.2009 um 14:21 Uhr
aktualisiert am 10.11.2016 um 23:41 Uhr

Tomas Krause

Autor

Projektleiter digitale Transformation / Schwerpunkt Redaktion zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige