weather-image
15°

Syrische Musiker spielen zum Rotary-Jubiläum

Ein Konzert, das Grenzen überschreitet

Hameln. Ein in Rostock geborenes Musikprojekt wirbt für die Verständigung über kulturelle und ethnische Grenzen hinweg: das im Januar dieses Jahres gegründete „Expat Philharmonic Orchestra“ besteht aus vor allem aus Syrien nach Deutschland gekommenen professionellen Musikern. Dem Rotary Club Hameln ist es gelungen, anlässlich seines 60. Jubiläums dieses außergewöhnliche Orchester nach Hameln zu holen.

veröffentlicht am 29.04.2016 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 11:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Am Samstag, 30. April, um 18 Uhr wird das syrische Exilorchester im Theater Hameln unter dem Motto „Orient meets Barock!“ ein Programm darbieten, das barocke Meisterwerke wie die „Vier Jahreszeiten“ von Vivaldi und die „h-moll-Suite“ von Johann Sebastian Bach sowohl im Original als auch mit orientalischen Solo-Instrumenten wie Buzuq und Kanoun vereint. Darüber hinaus werden Stücke von Locatelli und arabischen Komponisten zu hören sein.

In wilder Spielfreude, so heißt es, wechseln sich die bekannten Melodien mit hierzulande unbekannten orientalischen Klängen ab. Restkarten für das Konzert sind noch erhältlich.

Termin: „Orient trifft Barock!“ mit dem Expat Philharmonic Orchestra (EPO), Samstag, 30. April, 18 Uhr im Theater Hameln.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?