weather-image

Ein Hauch von Venedig beim Hamelner Maskenball

veröffentlicht am 03.05.2009 um 17:56 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:37 Uhr

Maskenball

Hameln (kar). Neugierig auf den Maskenball waren viele, venezianisch kostümiert hatten sich hingegen nur wenige. Die aber konnten sich sehen lassen und zogen alle Blicke auf sich. Dank milder Temperaturen ließ der Besucherandrang auf dem Pferdemarkt bis in die späten Abendstunden nicht nach.  Gleichzeitig verführte das Late-Night-Shopping viele Besucher zu einem ausgedehnten Bummel durch die Geschäfte. 

Während sich auf dem eigens aufgebauten Tanzparkett vor der Hochzeitshaus-Terrasse die Gäste zu den Klängen des Salzburger Ballorchesters drehten, Stelzenläufer durch die Straßen flanierten und Gondolieri Besucher durch Hameln "schipperten", herrschte bei der langen Einkaufsnacht vor allem in der Stadt-Galerie großer Andrang: Dort wurde die Mitarbeiter-Modenschau zum Publikumsmagneten. Im Einzelhandel punktete, wer für originelle Aktionen, Rabatte oder musikalische Unterhaltung gesorgt hatte.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt