weather-image
×

Jan Nolte rückt ins Halbfinale eines kulinarisch-modischen Wettbewerbs

Ein Hamelner will Starkoch werden

veröffentlicht am 16.02.2015 um 15:45 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:30 Uhr

Hameln (hen). Der Hamelner Jan Nolte, Küchenchef des Restaurants „Madhus“ im Hotel „Njord“ in Hahnenklee, hat sich für das Halbfinale eines internationalen Kochwettbewerbs qualifiziert. Unter mehr als 3600 Bewerbungen wird nun der „S. Pellegrino Young Chef 2015“ ermittelt. Die Jury will Nolte mit seinem Fischgericht überzeugen.  Die Finalisten des Wettbewerbs können sich über eine Besonderheit freuen: ihre Gerichte werden Designern als Inspirationsquelle für Kleidungsstücke dienen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Anzeige