weather-image
25°
×

Was eine prächtige Grabplatte im Münster über einen Hamelner verrät

Ein Denkmal für einen Patrizier

Das auffällig gearbeitete Epitaph für Hinrich Jürgen Reiche hängt hochkant aus Kalksandstein im Südseitenschiff nach Westen im Hamelner Münster St. Bonifatius. Reiche war ein Patrizier, ein Angehöriger einer führenden Hamelner Ratsfamilie und lebte von 1584 bis 1627. Seine Grabplatte hat eine Höhe von 1,96 Meter und ...

veröffentlicht am 18.07.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 23:41 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
DWZ+
  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige