weather-image
19°
×

BHW-Chef Göbel sieht den Standort in ausgezeichneter Position

Ein Bekenntnis zu Hameln

HAMELN. Netzwerken, miteinander sprechen, voneinander wissen – das Miteinander in und für Hameln stand am Dienstagabend beim „Willkommen 2018“ bei BHW im Vordergrund.

veröffentlicht am 23.01.2018 um 19:10 Uhr

Thomas Thimm

Autor

Stv. Chefredakteur zur Autorenseite

50 Vertreter aus Wirtschaft, Politik, Verwaltung und Medien waren dabei, als BHW-Chef Henning Göbel die am Wochenende veröffentlichten Geschäftszahlen (wir berichteten) bemühte, um festzustellen, dass es BHW gut gehe und man voller Zuversicht in die nahe und weitere Zukunft schaue. Dabei, so Göbel, stehe man ganz fest am Standort Hameln und sei ein guter, wichtiger und innovativer Teil der Postbank und Deutschen Bank. 2500 Mitarbeiter sind aktuell im Hause BHW in Hameln beschäftigt – 300 mehr als noch vor fünf Jahren.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige