weather-image
19°
×

"Mattscheiben-Salat"

Dschungelcamp-Kolumne: Die Camper genießen das süße Leben

17 Tage, 12 Promis, 1 Camp. Wer gewinnt die Dschungelkrone? Wer gibt auf und ruft "Ich bin ein Star! Holt mich hier raus"? Ich sehe alles, höre alles und verrate alles! Nur hier im Mattscheibensalat!

veröffentlicht am 22.01.2020 um 08:30 Uhr

20770236_10209490975503246_2325904571193253314_n

Autor

TV-Kolumnistin
Guten Abend Deutschland und guten Morgen Aus...tralien!

- Lifehack: Anastasiya fiepst voller Stolz, dass sie sich mit Absicht doof im Haushalt anstellt, damit ihr Partner alles macht. Hier schlecht abwaschen, dort ein paar Brandlöcher ins Lieblingshemd bügeln, fertig. Wirklich sehr schlau, sowas im Fernsehen zu erzählen. Wenigstens ist sie hübsch.

- Elena rastet mal wieder voll aus! Echt jetzt! Da fehlen ihr ja voll die Worte! Das fuckt sie so ab! Echt ma! Dieser Sven, ne? Also nee, darüber will sie nicht mehr reden. Denn der Sven... boah, da kann sie so ausrasten! Das ist so ein Schauspieler! Ey, ohne Worte, ne? Orrr! Und möglicherweise sehe ich gerade kleine Dampfwolken aus Elenas Ohren wabern.

- Sonja ist dann mal raus und Elena heult. Somit haben die Zuschauer endlich einmal etwas richtig gemacht. Und da DaniELA gerade supiglücklich über Sonjas Rauswurf ist und von Seelenbalsam faselt, ist ja wohl logisch, was heute geschehen muss, oder? ODER?

Sonja zelebriert übrigens ihre Trauer über die verpasste Dschungelkrone mit einer Wellnessmaske. Und kann ganz pompös ihre Authentizität feiern. Mit ihrer Begleitung. Ohne Kameras.

- Team Black and Gold aka Prince Damien und Claudia marschieren kampflustig zur Dschungelprüfung.

Es wird eklig, denn sie müssen Müll trennen. Damien hätte gerne 8 Sterne und einen Ranger zum Mitnehmen bitte *sabbersmiley* (Ich frage mich, ob sich Prince Damien im Falle eines Gewinnes die Siegessumme in Ranger ausbezahlen lassen würde.Aber ich schweife ab.)

Auf einem Laufband wird diverser Abfall transportiert. Nun müssen sie einzeln mit den Händen diesen Abfall in den an sie geschnallten Plexiglasbehälter packen und in die dafür vorgesehene Mülltonne befördern. Und das alles in 30 Sekunden. Pro voller Mülltonne gibt es 2 Sterne. Prince Damien bekommt es gleich mit Fleischabfällen zu tun. Er greift beherzt rein in das Ekelzeug, rennt und schleppt. Doch leider fehlen ihm am Ende 5 Sekunden, und somit gibt es nur einen Stern. Claudia muss es mit Kakerlaken und anderem Insektenzeug aufnehmen. Auch sie kämpft mit vollem Körpereinsatz. Und auch sie verliert den Kampf gegen die Zeit. Doch Stern Nr. 2 ist sicher. Damien darf nun Gammelobst und -gemüse in die Tonne kloppen und schafft Stern Nr. 3 & 4. Claudia bekommt zum Abschluss Altkleider mit Grünzeug und Ameisen. Sie packt und rennt und ackert und gewinnt die letzten 2 möglichen Sterne. Insgesamt haben sie 6 von 8 Sternen erkämpft. Ohne "IIIEEEH" und "AAAHHH" und "ICH HAB AAANGST". Und ohne eine einzige Träne! Und ich feier gerade meine zwei persönlichen Favoriten!

- Zurück im Camp sind für einen Moment alle Streitigkeiten und Miesepetrigkeiten vergessen und alle feiern glücklich die erfolgreiche Dschungelprüfung und die daraus resultierende Essenseinladung von Claudia. Nee watt isses schön. Diese Harmonie...

- Auf zur Schatzsuche, 2. Versuch. 3 Camper, die sich nicht leiden können, müssen nun zusammenarbeiten. DaniELA, Elena und Markus sind ganz entzückt! Als affenstarkes Team müssen sie gemeinsam Schlüssel aus einem Labyrinth dröseln. Kleine Einschränkung: dabei ist einer blind, ein andere hört nichts und der dritte muss die Fresse halten. Früher gab es sowas als Dschungelprüfung mit kleinen Autos. Der Fahrer sah nix, der Beifahrer hörte nix und der Navigator durfte nix sagen. Das war lustig.

Aber zurück zur Schatzsuche. Elena steht hinter einer Tafel und führt mit einem Magneten einen Schlüssel durch das Labyrinth. Markus zeigt die Richtung und DaniELA sagt Elena, wo's lang geht.

Überraschenderweise arbeitet das Affen-Trio gut zusammen und stiefelt freudig samt Schatzkiste ins Camp zurück. Die Quizfrage ist zwar etwas verzwickt (Vom Fluhgafen Frankfurt am Main fliegt man wohin länger? A - München, oder B - Melbourne), aber lösbar (wobei Raúl ernsthaft überlegt, ob es Fränkfürt äm Mäin nicht auch in Australien gibt...). Als Preis winkt der ultimative Zuckerschock. Ovomaltine für alle! Da kann der Kopf vor Glück schon mal explodieren.

- Raúl kennt jemanden, der gut zu Prince Damien passen könnte. Wenn beide draußen sind, zeigt er ihm den Insta-Account des möglichen Kandidaten. Strippertyp, Ende 30, reiselustig. Passt. Vielleicht sehen wir dann demnächst den Herzblatt-Hubschrauber über München fliegen. Hach!

- Wie schaut es eigentlich mit den Regelverstößen aus? Sind die Camper dieses Jahr wirklich so artig und halten sich an alle Regeln? Mitnichten!

Das Campzentrum wurde von Anastasiya alleine bewacht, Markus und Elena sind alleine im Camp herumgelaufen, DaniELA und Claudia hatten die Mikros aus, Raúl hat am Tag gepennt und Elena hat bei Tonis Auszug ihre Luxusartikel eingefordert. Die Konsequenz: ALLE Camper müssen ihre Luxusartikel abgeben, u.a. Elena den Concealer von Toni, DaniELA ihr Kuschelkissen mit aufgedrucktem Familienfoto und Prince Damien seine Blechaugenbraue. Tja, wie sagte einst King Marc Terenzi? The Regels sind the Regels!

- Tschüs mit üs für Anastasiya.

In diesem Sinne, bis morgen. Ta  :)



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige