weather-image
×

Autofahrer übersieht Radfahrerin / Fahrzeug erfasst zwei Fußgänger

Drei Verletzte bei zwei Unfällen

veröffentlicht am 19.11.2014 um 13:01 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:30 Uhr

Hameln (ube). Eine Radfahrerin ist am Mittwoch gegen 10.30 Uhr am Berliner Platz von einem Auto angefahren und verletzt worden. Die 60-Jährige wurde von einem Notarzt-Team behandelt und ins Krankenhaus gebracht.  Nach Angaben der Polizei war ein Hamelner (29) mit seinem Wagen nach rechts in die Gertrudenstraße abgebogen. Dabei muss er die Fahrradfahrerin, die auf dem parallel zur Hauptstraße verlaufenden Radweg stadteinwärts fuhr, übersehen haben. Ein 43-jähriger Autofahrer aus Hameln soll am Montag gegen 17 Uhr das Rotlicht einer Ampel übersehen und zwei Fußgänger angefahren haben. Der Mann steht im Verdacht, vom Unfallort geflüchtet zu sein. Ein Opfer konnte sich das Kennzeichen des Wagens merken. Nach einer Halterabfrage standen noch am selben Abend Polizeibeamte vor der Tür des Fahrers.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt