weather-image
×

Kater-Trio würde am liebsten auf einen Bauernhof

Drei namenlose Freunde suchen ein Zuhause

HAMELN. Einen Namen haben sie noch nicht bekommen im Hamelner Tierheim. Aber auch ohne Namen suchen gleich drei Kater ein neues Zuhause.

veröffentlicht am 26.10.2019 um 06:30 Uhr

Die drei namenlosen Kater sind drei Monate alt, bereits kastriert und volle Tatendrang. Allerdings sind sie recht schüchtern, man muss sie mit viel Geduld und Futter anlocken. „Am liebsten würden die drei Freunde wohl auf einem Bauernhof Mäuse jagen“, sagt Claudia Gebhardt vom Hamelner Tierheim.

Wer Interesse an den drei Katzen hat, kann sich am heutigen Samstag (26. Oktober) in der Zeit zwischen 11 und 13 Uhr im Tierheim (05151/ 61550) melden.

red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige