weather-image
21°

Polizei sucht nach drei Männern

Drei Geschäfte in der Hamelner Altstadt ausgeraubt

veröffentlicht am 07.04.2015 um 14:36 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:30 Uhr

Am Posthof wurden zwei Geschäfte ausgeraubt. Foto: fn

Hameln (fn). Gleich drei Geschäfte in der Hamelner Altstadt sind kurz vor Ostern das Ziel von Einbrechern geworden. Die Tatorte liegen am und in der Nähe des Posthofes und in der Bäckerstraße, gestohlen wurden Zigaretten, Kosmetika, Bargeld und edle Bettwäsche. Der Schaden beläuft sich insgesamt auf mehrere tausend Euro. Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang nach drei dunkelhaarigen Männer mit südländischem Aussehen. Sie sollen zirka 25 Jahre alt und etwa 1,75 Meter groß sein. Ein Mann hatte eine kräftige Statur; 2 Männer eher eine schlanke Statur. Hinweise werden unter der Telefonnummer 05151/933-222 entgegen genommen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Anzeige
Kommentare
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt
X
Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

Noch kein Digital-Abo?