weather-image
15°

Rauch im fünften Stock / Essen angebrannt

Drehleitereinsatz am Bellevue Center

Hameln. Wegen eines Feuerwehreinsatzes war die Sedan-straße am Samstagnachmittag für den Verkehr voll gesperrt. Die Einsatzkräfte brachten auf der Straße die Drehleiter in Stellung. Aus einer in der fünften Etage gelegenen Wohnung des Hochhauses war Rauch zu sehen. Eine Person solle sich noch in den Räumen aufhalten, hieß es in der Meldung, mit der die Feuerwehr alarmiert wurde.

veröffentlicht am 06.10.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 09:21 Uhr

270_008_7482267_hm308_fn_0610.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Vor Ort stellten die Feuerwehrleute fest, dass Essen in der Küche einer 74 Jahre alten Frau angebrannt war.

Die Seniorin wurde von den Einsatzkräften aus der Wohnung geleitet und dem Rettungsdienst übergeben. Die Frau kam zur Untersuchung in ein Krankenhaus.

Im Korb der Drehleiter transportierten die Feuerwehrleute einen Hochdrucklüfter nach oben, mit dem die Wohnung belüftet wurde. Ein größerer Schaden soll nicht entstanden sein, hieß es.

Einsatz in luftiger Höhe: Per Drehleiter bringen Feuerwehrleute einen Hochdrucklüfter zum Einsatzort in der fünften Etage des Bellevue Centers. fn



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?