weather-image
17°

„Missverständnis“ zwischen Verwaltung und Politik/ Ausschreibung hat noch nicht begonnen

Doch keine Interessenten für das Weserbergland-Zentrum

Hameln. Das Weserberglandzentrum soll von der städtischen Rechnung verschwinden. Mit dieser Forderung traten CDU und Grüne im November an die Stadt heran. Wenig später hieß es, dass es Interessenten gäbe. In diesem Punkt rudert die Stadt nun zurück. Alles nur ein „Missverständnis“ zwischen Verwaltung und Politik?

veröffentlicht am 24.02.2016 um 13:56 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 18:21 Uhr

270_008_7838833_hm101_wbz_Dana_2502.jpg

Autor:

Svenja-A. Möller


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt