weather-image
24°
×

TSG holt Abou-Moulig / Marks wechselt nach Lauenstein / Schwark nach Afferde

Diese Winter-Wechsel sind perfekt

Hameln-Pyrmont. Die Kreisligisten TSG Emmerthal und Eintracht Afferde sowie der MTV Lauenstein aus der 1. Kreisklasse präsentieren die ersten Winter-Neuzugänge.

veröffentlicht am 23.12.2013 um 09:46 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 04:41 Uhr

Hameln-Pyrmont. Kreisligist TSG Emmerthal ist auf der Suche nach Neuverflichtungen für die Rückserie fündig geworden. Ab sofort wird der ehemalige Oberligaspieler Saher Abou- Moulig das Team von Trainer Tarik Önelcin verstärken. Der vielseitig verwendbare Mittelfeldspieler stand nach seinem Engagement bei Preußen 07 zuletzt einige Jahre in Diensten des Bezirksliga-Tabellenführers SG Hameln 74, pausierte aber seit Anfang der Saison. Und auch der MTV Lauenstein hat einen Winter-Neuzugang: Thorsten Marks wechselt nach einem halben Jahr beim Bezirksligisten FC Springe zurück in den Ostkreis und verstärkt ab sofort den Kader um Kapitän Niklas Kaehler. Zuvor war der lauf- und kampfstarke Allrounder bereits für den WTW Wallensen und Blau Weiß Salzhemmendorf am Ball. „Ich freue mich sehr, dass ‚Totti‘ den Weg zu uns gefunden hat. Er ist für unsere Mannschaft ein riesiger Gewinn und wird uns fußballerisch enorm weiter bringen. Einen Dank möchte ich noch nach Springe senden, die diesem Wechsel zugestimmt haben“, erklärt MTV-Coach Stephan Schröer. Sein Debüt im blau-roten Dress gab der Neu-Lauensteiner bereits am vergangenen Samstag beim Aerzener Citipost-CUP. Eintracht Afferde verstärkt sich mit Kai Schwark von der SG Marienau. "Der Wechsel ist perfekt", sagt Eintracht-Coach Axel Marahrens.  



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt