weather-image
24°
×

Von Bautzener Senf bis Zettis

Diese Ostprodukte haben die DDR überlebt

veröffentlicht am 17.11.2014 um 14:49 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:30 Uhr

Hameln (HW). Auch im real existierenden Sozialismus wurde konsumiert und viele Produkte in der ehemaligen DDR trugen Namen, von denen einige wenige heute ein fester Bestandteil in den Warenregalen Westdeutschlands sind. Dazu gehören der Rotkäppchen-Sekt, die Halloren-Kugel, das Waschmittel Spee sowie die Biermarken Radeberger, Hasseröder oder Köstritzer. Die Dewezet hat sich auf die Suche gemacht nach Marken und ihrer Geschichte.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige