weather-image
12°
×

Diebesbande klaut hochwertige Autos

veröffentlicht am 29.12.2011 um 16:09 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:34 Uhr

Hameln (tis). Innerhalb weniger Tage wurden in Hameln drei Auto-Diebstähle gemeldet. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf rund 37 000 Euro. Möglicherweise steckt eine osteuropäische Diebesbande dahinter, die sich auf hochwertige Autos der Marken VW, BMW und Audi spezialisiert hat.

Die Zentrale Kriminalinspektion Göttingen, wo seit einiger Zeit eine vermehrte Anzahl von PKW-Diebstählen hochwertiger Fahrzeuge registriert wurde, hat eine inspektionsübergreifende Ermittlungsgruppe gegründet. Diese ist sicher, dass die Diebstähle dort und in Hameln in Zusammenhang stehen.

In unserer Printausgabe lesen Sie, Fahrzeuge welchen Typs wann und wo in Hameln geklaut wurden. Zudem finden Sie Tipps vom Präventionsteam der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, wie sie die Gefahr, dass Ihr Auto geklaut wird, reduzieren können.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige