weather-image
29°
Einbrecher haben es auf Zigaretten und Rasierer abgesehen

Diebe plündern Schlecker-Markt

Bad Münder (ube). Einbrecher sind in den Schlecker-Markt an der Marktstraße in Bad Münder eingedrungen – die Täter hatten es auf Zigaretten, Nassrasierer und Rasierklingen abgesehen. Wann genau die Diebe zuschlugen, ist noch unbekannt. Nach Angaben von Polizeihauptkommissar Michael Rohde hatte die Filialleiterin die Eingangstür am Dienstagabend um 19 Uhr verschlossen. Als sie am nächsten Morgen gegen 6 Uhr zur Arbeit kam, stellte sie fest, dass die beiden Schlösser aufgebrochen waren und Waren fehlten. Ein Team der Tatort-Gruppe der Inspektion Hameln/Holzminden rückte an, sicherte Spuren und nahm den Einbruch auf. Die Ermittler stellten fest, dass die Kriminellen ein Regal im Kassenbereich geplündert hatten. Die Unbekannten hätten aber auch ein Büro durchsucht, sagte Rohde gestern auf Anfrage der Dewezet. Aus einem Schrank stahlen sie 28 Stangen Zigaretten. Die Täter verließen den Markt durch eine Hintertür zur Petersilienstraße, die sie von innen öffnen konnten.

veröffentlicht am 04.03.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 10.11.2016 um 16:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat unter der Rufnummer 05042/93310 in Verbindung zu setzen.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare