weather-image
14°

Unbekannte stehlen Geräte für 10 000 Euro

Diebe machen sich an Neubau zu schaffen

Hameln (ube). Da staunten die Arbeiter nicht schlecht, als sie auf die Baustelle an der Bürgermeister-Mergel-Straße im Neubaugebiet „Linkworth“ in Tündern zurückkehrten und ihre Arbeit fortsetzen wollten. Über die Feiertage – der Tatzeitraum liegt nach Angaben der Polizei zwischen dem 21. Dezember und dem 3. Januar – hatten ungebetene Gäste den Rohbau des Einfamilienhauses heimgesucht, eine Bautür und einen davor abgestellten Autoanhänger aufgebrochen. Aus dem Neubau entwendeten die Diebe eine 300 Kilogramm schwere Maschine zum Auftragen von Putz. Spuren zeigen den Ermittlern, dass das Gerät vor das Haus gerollt und dort in ein Fahrzeug geschoben wurde. Aus dem aufgebrochenen Anhänger seien diverse weitere Werkzeuge gestohlen worden, berichtet Polizeioberkommissar Guido Krosta. Der Gesamtschaden wird auf etwa 10 000 Euro geschätzt. Die Inspektion sucht Zeugen, fragt: „Wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht oder Personen beim Verladen einer schweren Maschine beobachtet?“ Hinweis-Telefon: 05151/933222.

veröffentlicht am 08.01.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 04.11.2016 um 21:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt