weather-image
21°

„Mein Hameln“ ist wieder im Handel erhältlich / Zweites Magazin in Arbeit

Die Zeitreise geht weiter

Hameln. Die erste Auflage von „Mein Hameln“ war blitzschnell ausverkauft, inzwischen ist das Magazin mit historischen Hameln-Fotos im Handel wieder erhältlich. Freuen Sie sich auf tolle Bilder unserer Leser und aus dem Dewezet-Archiv. Entdecken Sie nie gesehene Aufnahmen aus 100 Jahren Stadtgeschichte.

veröffentlicht am 11.01.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 07:21 Uhr

270_008_6844345_Mein_Hameln_finale_Seite_30.jpg

Autor:

Tomas Krause und Jobst Christian Höche
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Das Fotomagazin „Mein Hameln“ zeigt mit rund 120 Abbildungen die Stadt, wie sie früher einmal war. Historische Motive, zum Teil noch nie veröffentlicht, dokumentieren die Folgen der Bombenangriffe des Zweiten Weltkrieges, lassen die alten Badeanstalten wiederauferstehen oder entführen in die Zeit, in der im Hafen noch Schiffe vom Stapel liefen. Zahlreiche alte Stadtansichten dokumentieren, wie sich das Gesicht Hamelns im Laufe der Jahrzehnte verändert hat. Die Fotos entstammen dem Stadtarchiv, dem Zeitungsarchiv oder privaten Alben, die Dewezet-Leser dem Internet-Projekt „Zeitreise“ zur Verfügung gestellt haben.

Ab heute gibt es die zweite Auflage des Magazins im Handel für 5,95 Euro. Erhältlich ist es in der Geschäftsstelle der Dewezet, im Hamelner Museum, im Buchhandel sowie bei der HMT und im Pressefachgeschäft Gudde. Sie können das Magazin aber auch bequem im Dewezet-Onlineshop auf www.dewezet.de abrufen.

Und so viel sei bereits verraten: Die zweite Ausgabe von „Mein Hameln“ ist bereits in Arbeit. Im Mai soll das Nachfolgeheft erscheinen. Ein Thema, das die Stadt Hameln in diesem Jahr besonders beschäftigen wird, ist der Abzug der Briten im Sommer. Aus diesem aktuellen Anlass widmet sich „Mein Hameln“ dann historischen und ganz privaten Aufnahmen der britischen Soldaten in Hameln – aus ihrem Leben und Schaffen. Außerdem machen wir Hamelns alte Industrielandschaft wieder greifbar, zeigen den Beginn und die Entwicklung des Sports in der Rattenfänger-Stadt und nehmen den Leser mit auf eine unterhaltsame Reise in die Sommerfrische der 1950er Jahre.

Auf 60 Seiten nehmen wir Sie mit auf eine Zeitreise durch Hameln.


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?