weather-image

172 Seiten Flussbilder und Flussgeschichten

Die Weser von oben - Magazin ab sofort zu kaufen

HAMELN. Endlich ist es da: Das Hochglanz-Magazin „Die Weser von oben“ ist ab erhältlich. Das Magazin zeigt auf 172 Seiten die Weser in ihrer ganzen Länge und in all ihrer Schönheit und Vielfalt: Der gesamte Flusslauf wird in grandiosen Luftbildern gezeigt, spannende Reportagen erzählen vom Leben rechts und links der Weser.

veröffentlicht am 21.08.2017 um 15:30 Uhr
aktualisiert am 21.08.2017 um 17:42 Uhr

Das Magazin „Die Weser von oben“ zeigt auf 172 Hochglanz-Seiten die Weser in all ihrer Schönheit und Vielfalt: Luftbilder, Reportagen, Fakten. Das Hochglanz-Magazin ist zum Preis von 9,80 Euro in den Geschäftsstellen von Dewezet und Pyrmonter Nachric
Thomas Thimm

Autor

Thomas Thimm Stv. Chefredakteur zur Autorenseite

Das Magazin ist ein Gemeinschaftsprojekt von Zeitungsverlagen, die eines gemeinsam haben: Sie liegen mit ihren Verbreitungsgebieten im Bereich der Weser. Es handelt sich um die Nordwest-Zeitung Oldenburg, den Bremer Weser-Kurier, die Westfalenpost, Die Harke in Nienburg, das Mindener Tageblatt und unsere Dewezet. In einer aufwendigen Gemeinschaftsaktion haben die Redaktionen etwas realisiert, was es bislang noch nicht gegeben hat: ein Weser-Buch mit Luftbildern vom gesamten Weser-Verlauf, gespickt mit Geschichten über Land und Leute, über die Menschen in den Landstrichen rechts und links dieses deutschen Stroms – mit menschelnden Geschichten, historischen Storys und lebendigen Reportagen. Von den Bergen übers Flachland bis zum Watt: Hier werden die Geschichten entlang der Weser lebendig, hier gibt es Leselektüre für Terrassenstuhl, Sofa und Hängematte. So werden unter anderem Geschichten vom Weltkulturerbe Kloster Corvey erzählt, vom mächtigsten und schönsten Bauwerk der Weser-Renaissance, von dem Heiligen Gral der Grafen von Everstein auf Burg Polle, vom Wohnen im Fluss auf der größten Flussinsel Europas, von der Werft der Reichen in Vegesack und und und …

Umrahmt werden die Geschichten in dem 172 Seiten starken Magazin von Luftbildern, die ein Fotograf extra für dieses Gemeinschaftswerk der Zeitungsverlage gemacht hat: Es sind viele wunderbare Fotografien von der Weser entstanden, die die Besonderheiten des 452 Kilometer langen deutschen Stroms besonders hervorheben und die es so in dieser Form noch nicht gegeben hat. Dafür ist der Fotograf fast einen ganzen Monat lang die Weser abgeflogen, um in Ruhe und aus allen möglichen Blickwinkeln seine Fotos machen zu können. Das Magazin „Die Weser von oben“ ist nur in dieser Auflage erhältlich.

Erhältlich ist das Hochglanz-Magazin zum Preis von 9,80 Euro in der Dewezet-Geschäftsstelle in Hameln sowie bei den Pyrmonter Nachrichten. „Die Weser von oben“ kann auch im Online-Shop der Dewezet bestellt werden.

9 Bilder


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt