weather-image
22°

Niederschläge wirken sich aus / Pegel fällt seit Weihnachten wieder

Die Weser macht sich breit

Hameln (kar). Die Weser macht sich zurzeit ganz schön breit: An vielen Stellen tritt sie über die Ufer. Von Hochwassergefahr kann aber noch keine Rede sein. Der höchste schiffbare Wasserstand (HSW) sei nur am 25. Dezember kurzfristig überschritten worden, sagt Michael Rabbe vom Wasser- und Schifffahrtsamt Hann. Münden: „Da betrug hier der Pegel 4,10 Meter.“ Normal seien 1,20 Meter. Jetzt aber falle das Wasser wieder. „Die erste Schneeschmelze ist durch“, erklärt Rabbe. Dass die Weser trotzdem noch so viel Wasser führe, liege an den anhaltenden Niederschlägen. Gestern Nachmittag betrug der Pegel bei Hann. Münden noch 3,95 Meter – Tendenz fallend.

veröffentlicht am 28.12.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 04.11.2016 um 22:41 Uhr

270_008_6072909_hm112_2812.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?