weather-image
×

Die Stadt wartet auf Regen

veröffentlicht am 30.08.2013 um 14:52 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:31 Uhr

Hameln (ww). Das neue Granitpflaster hat nach Angaben der Stadt das Pflasterfest am vergangenen Wochenende „weitestgehend unbeschadet überstanden“. Einige verschmutzte Stellen gibt es dennoch: Unter dem Glockenspiel vor dem Hochzeitshaus und vor der Ratsapotheke sei das Pflaster verfärbt, sagt Stadtsprecher Thomas Wahmes. Darüber hinaus gebe es zwei kleinere Ölverschmutzunge. Bevor man einen Reinigungstrupp losschicken wolle, will die Stadt aber erst mal den nächsten Regen abwarten.

4 Bilder
Einige verdreckte Stellen gibt es nach dem Pflasterfest: Bevor die Stadt einen Reinigungstrupp losschickt, will sie aber erst mal den nächsten Regen abwarten. Foto: Dana


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige