weather-image
28°
×

600 Kinder ziehen mit dem Rattenfänger aus der Stadt

Die Sage lebt!

veröffentlicht am 26.06.2014 um 15:36 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:30 Uhr

Hameln (kk). 600 Kinder folgen dem Rattenfänger aus der Stadt. Was vor 730 Jahren in Hameln genau so geschehen sein soll, ereignete sich Donnerstagnachmittag, zum Jahrestag der Sage, noch einmal – allerdings aus einem anderen Grund. Die Hameln Marketing und Tourismus GmbH, die Stadt und die Hilfsorganisation Interhelp hatten zu diesem zweiten Kinderauszug innerhalb von fünf Jahren aufgerufen, „um nachzuweisen, dass die Sage lebt“, wie es Oberbürgermeisterin Susanne Lippmann auf den Punkt brachte. Denn die Stadt bewirbt sich mit der Rattenfänger-Sage um den Titel zum immateriellen Kulturerbe der Unesco.

Weltweit waren am Donnerstag mindestens 2500 Kinder in neun Ländern auf vier Kontinenten in zwölf Städten unterwegs. Sogar in Australien haben sich einige Kinder angeschlossen. In Tündern schlossen sich noch zirka 150 Kinder aus Tündern und Emmerthal dem Zug an.

Pied Piper Challenge

36 Bilder
6 Bilder
Foto: ube


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Anzeige