weather-image

Durchschnittliches Gesamtergebnis 1,2: Heimaufsicht Hameln-Pyrmont kritisiert Bewertungssystem für Pflegeheime

„Die Pflegenoten sind einfach nicht aussagekräftig“

Hameln (ww). Bewertungen wie „sehr gut“ oder „ausreichend“, „befriedigend“ oder gar „mangelhaft“ sind uns allen seit unserer Schulzeit bestens vertraut. Seit dem Jahr 2009 bekommen in Deutschland auch Pflegeeinrichtungen Schulnoten. Anhand von 82 Einzelkriterien errechnet der Medizinische Dienst der Krankenversicherung, kurz MDK, einmal jährlich eine Gesamtnote für jedes Pflegeheim. Noch im Dezember 2009 zeigten sich selbst Kritiker dieses neuen „Transparenzberichts“ positiv überrascht, anders als befürchtet vergaben die Gutachterteams auch negative Bewertungen, die auf der Internetseite des Verbands der Ersatzkassen www.pflegelotse.de veröffentlicht wurden.

veröffentlicht am 25.09.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 05.11.2016 um 12:21 Uhr

270_008_5849667_hm102_2509.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt