weather-image
23°

Ortsrat und Bürger einig: Sünteldörfer nehmen am Zukunfts-Wettbewerb teil

Die „Perle“ soll geputzt werden

Hameln. Der frühere Ortsbürgermeister Johannes Scharbatke hat das Sünteltal immer als „Perle der Stadt Hameln“ bezeichnet. Und diese Perle soll jetzt aus dem Verborgenen ans Licht geholt, soll geputzt werden werden. Das jedenfalls ist das erklärte Ziel des Ortsrates, der parteiübergreifend die Attraktivität der Sünteldörfer steigern beziehungsweise mindestens erhalten will. Deshalb beteiligt sich das Sünteltal auch am Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“. Und viele wollen im Vorfeld mitmachen, wie auf einer Bürgerversammlung deutlich wurde.

veröffentlicht am 28.02.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 23:21 Uhr

270_008_6977752_hm112_Dana_2802.jpg

Autor:

Christa Koch


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt