weather-image
15°
×

Erweiterung auf Nachbargrundstück am Hohen Feld fraglich

Die nächste Schule klagt über Platznot

Die Schule am hohen Feld platzt aus allen Nähten. Wenn, wie geplant, ein neues Wohngebiet in der Nähe entsteht, kommen noch mehr Kinder. Die Schulleiterin schlägt deshalb vor, die Schule auf dem Grundstück der ehemaligen britischen „Primary School“ zu erweitern. Doch dafür hat die Bima einen Käufer in Aussicht.

veröffentlicht am 18.02.2018 um 12:56 Uhr

Lars Lindhorst

Autor

Ressortleiter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige