weather-image
16°
30 Frauen stricken für Dewezet-Aktion „Wolltätig“

Die Nadeln klackern wieder

Hameln. „Ich höre die Nadeln schon klackern.“ Christian Hofer hat noch nicht einmal die 30 Frauen begrüßt, da haben einige schon ein paar Söckchen fertig gestrickt. Die „Wolltätig“-Aktion der Dewezet ist in den Räumen der Geschäftsstelle an der Osterstraße mit vollem Erfolg gestartet. „An fünf Klönnachmittagen wollen wir geballt für den Basar stricken“, erklärt Hofer aus dem Team der Dewezet-Verkaufsförderung. Ab Ende November werden dann die ganze Weihnachtszeit über die Stricksachen für den guten Zweck verkauft: „Die Einnahmen gehen wie im vergangenen Jahr wieder an den Verein ,Die Brücke‘“, freut sich Hofer. Bei der letzten und damals ersten „Wolltätig“-Aktion wurden 3500 Euro gespendet. Klar also, dass es eine Wiederholung geben muss. Herta Zimmermann aus Hameln ist auch in diesem Jahr wieder mit dabei. „Ohne Stricken kann ich nicht sein“, sagt sie und greift sogleich wieder zu Nadeln und Wolle. Marlene Greve aus Coppenbrügge ist zum ersten Mal dabei: „Ich habe aus der Zeitung davon erfahren und wollte mal wieder etwas Neues kennenlernen“, erzählt sie. Seit ihrem zwölften Lebensjahr strickt sie; nach Anleitung fertigt sie nun einen Zackenschal für Kinder an, der beim Basar verkauft wird.

veröffentlicht am 28.10.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 07:21 Uhr

270_008_7788199_hm111_Dana_2810.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Dass die fleißigen Frauen genügend Wolle haben, dafür sorgt Jörg Brockmann von Woll-Weber. Zusammen mit der Stadtsparkasse Hameln ist das Fachgeschäft Sponsor der Aktion. Mitmachen kann bei „Wolltätig“ jeder, der Lust hat. „Man sollte sich nur anmelden“, erklärt Christian Hofer, der unter 05151/200-208 zu erreichen ist. In der Dewezet und den Pyrmonter Nachrichten werden regelmäßig Anmeldecoupons abgedruckt. Der nächste „Wolltätig“ -Klönnachmittag findet am Dienstag, 3. November, ab 15 Uhr statt.kk

Stricken für den guten Zweck: Julia Jahn-Pabel (Stadtsparkasse Hameln, li.), Dewezet-Verlegerin Julia Niemeyer (M.) und Jörg Brockmann (Woll-Weber) schauen Marianne Knocke, Hannelore Deichsel und Lotte Hagedorn (v. li.) über die Schulter.Dana

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare