weather-image
15°

Große Immobilien-Altbestände mit erheblichem Sanierungsbedarf / Schwerpunkt der diesjährigen Hamelner Bautage

Die Generation der Erben muss Energie sparen

Hameln (CK). Haben Sie in den letzten Tagen getankt? Dann wissen Sie, wie hoch zurzeit die Spritpreise sind. Und auch die Ölpreise – bei den winterlichen Temperaturen der letzten und vorletzten Woche erreichte das Thermometer an der Wetterstation in Tündern die 18-Grad-Marke (minus!) – sind alles andere als dazu angetan, beim Blick auf die Heizrechnung Freude zu empfinden. Was liegt also näher, als das Thema Energiesparen in den Fokus zu rücken? Und genau darum geht es vorrangig bei den 13. Hamelner Bautagen, die noch bis einschließlich morgen im Weserbergland-Zentrum und in den Zelten auf dem Freigelände stattfinden.

veröffentlicht am 18.02.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 07.11.2016 um 00:21 Uhr

270_008_5244115_hm301_1802_1_.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt