weather-image
×

Im September an die Côte d’Azur

Dewezet-Leserreise: Cannes nicht schöner werden …

CANNES/NIZZA. Südfrankreich – das steht für Kunst und Kultur, für „Savoir-vivre“ und kulinarische Köstlichkeiten. Schon Pablo Picasso, Henri Matisse und Marc Chagall liebten die Côte d’Azur – das stimmungsvolle Licht, die herrliche Landschaft, die Menschen und das blaue Meer.

veröffentlicht am 01.03.2020 um 09:00 Uhr

Wer auf den Spuren dieser großartigen Künstler wandelt, erlebt eine beeindruckend malerische Gegend. Begeben Sie sich zu den sehenswertesten Städten des französischen Küstenabschnitts – erleben Sie Nizza, Cannes, Grasse und Antibes hautnah und statten Sie dem mondänen Saint-Tropez einen Besuch ab. Auch das Fürstentum Monaco – der zweitkleinste Staat der Erde – wird Sie auf dieser Reise an die „azurblaue Küste“ sicherlich begeistern.


Malerische Côte d‘Azur – Frankreichs bezaubernde Mittelmeerküste / Flugreise vom 1. bis 6. September: Im Reisepreis in Höhe von 999 Euro pro Person enthaltene Leistungen sind unter anderem Taxi-Service vom Wohnort zum Bus-Zustieg und zurück; Bustransfer zum Flughafen Hannover und zurück; Flug nach Nizza und zurück; Transfer Flughafen–Hotel–Flughafen; 5 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im 4-Sterne Hotel „Best Western Le Patio des Artistes“ in Cannes; 1 Abendessen (am 1. Tag); Rundgang durch Nizzas Altstadt Vieux Nice und Ausflug „Bezauberndes Cannes und die Klosterinsel Saint-Honorat“.

Alle Dewezet-Leserreisen auch online



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige