weather-image
22°
×

Sieben spannende Besuche

Dewezet-Kinderleicht-Akademie geht in die nächste Runde

HAMELN. Die „Kinderleichtakademie“ der Dewezet geht in die nächste Runde. Sieben Veranstaltungen stehen in den nächsten drei Monaten an. In einer Woche geht es los. Tickets gibt es in der Dewezet-Geschäftsstelle in der Osterstraße.

veröffentlicht am 21.11.2017 um 10:00 Uhr

Dienstag, 28. November: „Stadt-Galerie Backstage.“ Pferdemarkt 1, 16 Uhr. Referentin: Vivien Wilmers, Centermanagerin. Inhalt: Auf den drei Ebenen der Ladenstraßen gibt es viel zu entdecken. Aber was passiert im Hintergrund? Die Kinder lernen das Centermanagement kennen und schauen in die Korridore hinter den Läden. Treffpunkt: Kundeninfo/Erdgeschoss.


Donnerstag, 30. November:„Kreis-Abfall-Wirtschaft.“ Dewezet, Osterstraße 16,, 16 Uhr. Referentin: Anne Schnückel. Inhalt: Weshalb trennen wir Müll und was passiert mit ihm, nachdem der Müllwagen die Tonnen geleert hat?


Donnerstag, 7. Dezember:„Faszination Glas.“ Ort: Schauglasbläserei, Am Pulverturm 1, 16 Uhr. Referent: Rene Jacksch. Glas ist einer der wichtigsten und vielseitigsten Arbeitsstoffe weltweit. Kinder erhalten einen Einblick in das Handwerk. Hinweis: Verkürzte Vortragsdauer (30 Minuten). Ticketpreis 2 Euro.


Donnerstag, 18. Januar: „Klimawandel weltweit.“ Dewezet, Osterstraße 16, 16 Uhr. Referent: Eckhard Steinmüller, JANUN e.V. Hannover. Inhalt: Die Klimaforscher Peter Frederik Olsen aus Grönland und Joseph Kenson Sakala aus Malawi berichten über die Folgen des Klimawandels.


Dienstag, 23. Januar: „Was wäre Hameln ohne Ratten?“ Museum Hameln, Osterstraße 8-9, 16 Uhr. Referent: Wibke Reimer. Inhalt: Seit wann es Ratten gibt und wie intelligent sie sind erfahren Kinder beim Besuch der neuen Sonderausstellung. Treffpunkt: Dewezet, Osterstraße 16, Hameln.


Donnerstag, 1. Februar:„Wenn der Vorhang fällt – hinter der Theaterkulisse.“ Theater Hameln, Rathausplatz 5. 16 Uhr. Referent: Theresa Blessing. Inhalt: Kinder bekommen einen exklusiven Einblick in den Theateralltag sowie die Aufgaben und Abläufe hinter der Bühne.


Donnerstag, 22. Februar: „Kommunikation.“ Dewezet-Geschäftsstelle, Osterstraße 16, 16 Uhr. Referent: Andrea Kirchner, Yvonne Spyt. Inhalt: Die Kinder gehen auf eine virtuelle Reise durch die Wissens- und Erlebniswelt „wortreich“ (Bad Hersfeld) und lernen viel über Kommunikation.

Treffen zu allen Vorträgen der Reihe ist jeweils 15 Minuten vor Vortragsbeginn. Die Vorträge dauern jeweils 90 Minuten. Preise: Kinderticket (7 bis 13 Jahren): 5 Euro, Semesterticket (alle acht Vorträge besuchen und nur sieben bezahlen) 32 Euro.

Tickets gibt es ab sofort im Ticketshop der Dewezet. Kontakt: Christian Hofer, c.hofer@dewezet.de oder 05151-200-208.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige