weather-image
23°

Mehr als 1200 Nutzer – Abozahlen weiter steigend

Dewezet-Kanal bei Google Currents wird viel genutzt

Hameln (jch). Seit einem Monat erscheint die Dewezet auf Tablet-PCs und Smartphones in neuem, schicken Gewand – vorausgesetzt, auf dem jeweiligen System ist die Google-Software Currents installiert. Die kostenlose App, die sowohl für Apple-Geräte, als auch für die Android-Plattform entwickelt worden ist, bereitet Online-Inhalte von ausgewählten Magazinen und Zeitungen ansprechend auf.

veröffentlicht am 07.05.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 06.11.2016 um 10:41 Uhr

270_008_5452947_hm401_0505_qr.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Im letzten Monat haben 1272 Nutzer, die Currents-Ausgabe der Dewezet abboniert (Stand bei Redaktionsschluss) – kostenlos und unverbindlich.

Die IT-Experten bei der Dewezet arbeiten eng mit dem Entwicklerteam bei Google zusammen, um noch vorhandene kleine „Macken“ des Programms möglichst bald in den Griff zu bekommen.

Aber nicht nur die Currents-Abos der Dewzet für die Google-App entwickeln sich erfreulich nach oben, auch die eigens vom Verlag entwickelte Dewezet.app sich gut. Unterwegs versorgen sich bereits 4179 Smartphone-User über diese App mit aktuellen Informationen aus dem Weserbergland.

Wer Interesse an der dewezet.app oder Google Currents hat, kann die Software im iTunes Store oder über den Anroid-Market/ Playstore herunterladen.

Android-Nutzer können diesen QR-Code nutzen.

So sieht die Startseite der Dewezet bei Google Currents aus.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?