weather-image
×

Acht Filme am Pfingst-Wochenende

Dewezet-Autokino gestartet

HAMELN. Endlich! Das Dewezet-Autokino in Hameln ist gestartet. Und das mit dem Action-Streifen „Tenet“, der über die 12 mal 20 Meter große Leinwand auf dem BHW-Parkplatz flimmerte. Der Andrang am Donnerstagabend für den Start der vierten Auflage des Autokinos war groß.

veröffentlicht am 20.05.2021 um 22:28 Uhr

Maximilian Wehner 2

Autor

Reporter / Producer zur Autorenseite

Fast ausverkauft präsentierte sich der BHW-Parkplatz, zahlreiche Besucher kamen, um sich das Action-Spektakel anzusehen. „Tenet“ bleibt aber an diesem Pfingst-Wochenende nicht der einzige Film, der für eine packende Kino-Atmosphäre sorgen soll.

„Eine Frau mit berauschenden Talenten“ und „Shadow in the Cloud“ laufen am Freitagabend über die Leinwand. Einen Tag später dürfen sich Autokino-Besucher auf „Es ist zu deinem Besten“ und „Greenland“ freuen. Am Sonntag werden zunächst mit „Jim Knopf und die Wilde 13“ Kindheitserinnerungen geweckt, anschließend läuft die Love-Story „After Truth“. Am Pfingstmontag folgt mit „The United States vs. Billie Holiday“ ein ganz besonderer Leckerbissen fürs Auge. Der Film, der mehrere Preise abräumen konnte – darunter auch den Golden Globe für die beste Hauptdarstellerin – handelt von der Jazzsängerin Billie Holiday, die während ihrer Karriere in einer Undercover-Operation ins Visier von Ermittlern gerät.

Tickets:Viele dieser Filme sind schon fast ausverkauft. Wer sich das Autokino nicht entgehen lassen möchte, sollte also schnell sein: Tickets gibt‘s online unter www.dewezet.de/autokino



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige