weather-image
10°

Julia Niemeyer und Ulrich Behmann bloggen aus der Flüchtlingszeltstadt

Dewezet vor Ort in Idomeni - Schicken Sie uns Ihre Fragen

veröffentlicht am 09.04.2016 um 18:25 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:29 Uhr

Eindrücke aus dem Flüchtlingscamp. Julia Niemeyer und Ulrich Behmann berichten aus Idomeni. Im Blog beantworten sie Fragen der Leser.

Dewezet-Chefredakteurin Julia Niemeyer und Chefreporter Ulrich Behmann (Foto) sind am Freitagabend im nordgriechischen Idomeni angekommen. Bis Montag werden sie in der Flüchtlingszeltstadt an der mazedonischen Grenzen bleiben. In den nächsten zwei Tagen wollen sie über die dortige Lage bloggen und Fragen der Dewezet-Leser beantworten. Wie leben die Flüchtlinge dort? Wo bekommen sie ihr Wasser her? Wie kalt ist es nachts? Müssen Menschen im Freien schlafen? Gibt es Sanitäranlagen?

 

Ihre ersten Eindrücke haben sie bereits im Blog auf dewezet.de geschildert. Nun geht es darum Ihre Fragen, liebe Leser, zu beantworten. Schicken Sie Ihre Fragen an online@dewezet.de.

3 Bilder
Eindrücke aus dem Flüchtlingscamp. Julia Niemeyer und Ulrich Behmann berichten aus Idomeni. Im Blog beantworten sie Fragen der Leser.

 



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt