weather-image
Parken vor der Leinwand

Dewezet bittet Ende September ins Hamelner Autokino

HAMELN. Open-Air-Kino Ende September? Vielleicht schon zu frisch. Also ins herkömmliche Kino – mit Dach, Wänden und Plüschsitzen? Dann verpassen wir am Ende noch die letzten schönen Abende des Jahres. In desem Jahr gibt’s einen Ausweg aus dem Dilemma – einen, den Hameln noch nie gesehen hat: Die Dewezet bittet vom 27. bis zum 30. September ins Hamelner Autokino!

veröffentlicht am 06.09.2018 um 16:54 Uhr
aktualisiert am 07.09.2018 um 14:53 Uhr

Beim Hamelner Autokino wird auch der zweite Teil von „Jurassic World“ gezeigt. Foto: dpa

Auf dem Tönebönplatz wird eine 8 mal 16 Meter große Leinwand aufgezogen – macht 128 Quadratmeter Kinogenuss. Platzanweiser verteilen die Autos sinnvoll auf dem Platz – die großen nach hinten, die kleinen nach vorne. Der Filmsound kommt dann direkt aus den eigenen Lautsprechern: Ein UKW-Signal wird ins Autoradio gespielt.

Nun aber zum Wichtigsten: Was wird gezeigt? Hier das Programm im Schnelldurchlauf:

  • „Mamma Mia! Here we go again“: Der zweite Teil de Abba-Musicals macht am Donnerstag 27. September, 20 Uhr, den Auftakt.
  • „Jurassic World – Das gefallene Königreich“: Dino-Alarm am Freitag, 28. September, 20 Uhr.
  • „Es“: Stephen Kings Horrorklassiker in neuem Gewandläuft am Freitag 28 September, ab 23 Uhr.
  • „Meine teuflisch gute Freundin“: Der Familienfilm ist am Samstag, 29. September ab 20 Uhr zu sehen.
  • „Mission: Impossible VI – Fallout“: „Und: Action!“, heißt es für Tom Cruise am Samstag 29. September, 22.30 Uhr.
  • „Three billboards outside Ebbing, Missouri“: Ein düsterkomisches Drama zum Abschluss am Sonntag, 30 September, 20 Uhr.

Tickets gibt es ab dem 14. September im Vorverkauf in der Dewezet-Geschäftsstelle in der Osterstraße. Dieses VVK-Ticket beinhaltet: 1 PKW-Stellplatz, inkl. zwei Kinobesucher für 29 Euro. Für jeden weiteren Mitfahrer gibt es Eintrittskarten zu je 14,50 Euro pro Person. Beim Familienfilm am Samstag werden 29 Euro pro Pkw berechnet – für maximal vier Zuschauer.
Die Eintrittskarten gibt es an den jeweiligen Veranstaltungstagen auch am Kassenhäuschen an der Einfahrt auf den Tönebönplatz oder bei einem der mobilen Verkäufer direkt vom Auto aus. Der Eintritt kostet dann 14,50 Euro pro Person.
Für Getränke und typische Kinosnacks wird natürlich ebenfalls gesorgt. Und sollten die späten Septembernächte doch schon etwas kühl ausfallen: Einfach sicherheitshalber eine Kuscheldecke ins Auto legen!

he



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt