weather-image
22°

Deutsche sind in Konsumlaune

veröffentlicht am 29.11.2013 um 16:59 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:31 Uhr

Weihnachtlich geschmückt: die Stadt-Galerie in Hameln. Foto: Dana

Hameln (TT). Das Weihnachtsgeschäft startet an diesem Wochenende. Der Einzelhandel freut sich auf eine umsatzstarke Zeit bis zum Fest, schließlich ist die Konsumstimmung der Verbraucher so gut wie seit 2008 nicht mehr.

Davon soll das Weihnachtsgeschäft in seiner ganzen Breite profitieren: 15,2 Milliarden Euro wollen die Deutschen in diesem Jahr für Geschenke ausgeben – so zumindest die Schätzungen der Marktforscher. Das wäre ein Plus von zwei Prozent zum Vorjahr. Holger Wellner, Vorsitzender des Einzelhandelverbandes, ist etwas zurückhaltender und gibt für den Hamelner Handel folgende Prognose heraus: „Das Geschäft wird mindestens genauso gut wie im Vorjahr.“ Auch die Managerin der Hamelner Stadt-Galerie, Susanne Schubert, ist optimistisch: „Die Konsumlaune ist gut, das Geschäft der Händler wird gut ausfallen.“



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?