weather-image
19°

Plus vor allem bei der Baufinanzierung: „Wir sind die Nummer eins in Hameln-Pyrmont“

Deutsche Bank mit klarem Fokus

Hameln. Mit einem klaren Fokus auf Firmenkunden, Wertpapieranleger und Immobilienbesitzer will die Deutsche Bank Hameln im Geschäftsjahr 2014 „die sehr gute Entwicklung und das starke Geschäft aus 2013“ nochmals toppen. Bereits im letzten Geschäftsjahr zeigten die meisten Zahlen nach oben: So steigerte der Frankfurter Branchenprimus in seiner Hamelner Filiale die Zahl der Kunden um 339 auf nunmehr 14 900, das Geschäftsvolumen stieg um vier Prozent auf 312 Millionen Euro, die kursbereinigten Wertpapieranlagen der Kunden stiegen trotz des niedrigen Zinsniveaus von 122 auf 123 Millionen Euro, und das Baufinanzierungsvolumen stieg um satte 25 Prozent auf 108 Millionen Euro.

veröffentlicht am 30.04.2014 um 21:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 11:41 Uhr

270_008_7125218_hm303_Deutsche_Bank_Mathias_Knackstedt_W.jpg

Autor:

von thomas thimm


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt