weather-image
14°
×

Kalte Witterung lässt Zahl steigen

Deutlich mehr Arbeitslose

HAMELN. Mit der kalten Witterung hat der bisher moderate saisonale Anstieg der Arbeitslosigkeit im Januar voll durchgeschlagen: Die Zahl der im Weserbergland arbeitslos gemeldeten Frauen und Männer stieg um 1157 auf 13 420 (+9,4%). In Hameln waren 4853 Menschen ohne Job, 499 mehr als im Vormonat. Trotz dieser kräftigen Anstiegs liegt die Arbeitslosenzahl insgesamt weiterhin deutlich unter dem Januar des Vorjahres (-712)).

veröffentlicht am 31.01.2017 um 15:07 Uhr
aktualisiert am 31.01.2017 um 17:21 Uhr

Im Vergleich zu 2016 stieg die Zahl der bei den Arbeitsagenturen gemeldeten Arbeitslosen um 421 (+9,4%) an. Allerdings werden seit Jahresbeginn Personen, die parallel zum Arbeitslosengeld aus der Arbeitslosenversicherung auch Arbeitslosengeld II von den Jobcentern beziehen – sogenannte Aufstocker – von den Arbeitsagenturen betreut. In Hameln betrifft dies rund 360 Menschen. Bei den Jobcentern waren im Januar 1133 weniger als im Vorjahr arbeitslos gemeldet (-11,7%).

Gestiegen ist auch die Zahl der Unterbeschäftigten, von Menschen also, die nicht als arbeitslos gelten, weil sie an Maßnahmen teilnehmen oder erkrankt sind. Unterbeschäftigt – ohne Kurzarbeit – waren nach vorläufigen Angaben im Januar 17 841 Personen, 466 mehr als vor einem Jahr (+2,7%). Die Unterbeschäftigungsquote betrug 9,2 Prozent (8,9 im Januar 2016). Die Untberbeschäftigung entwickelt sich damit gegenläufig zur Arbeitslosigkeit. Grund dafür ist, dass mehr Arbeitsuchende an Maßnahmen zur Aktivierung und Eingliederung teilnehmen, so auch viele geflüchtete Menschen an Deutschkursen und Qualifizierungen.

650 offene Stellen wurden im Januar neu gemeldet. Wie saisonal üblich, gingen die Zugänge im Vergleich zum Vormonat deutlich zurück (-146/-18,3%) und blieben unter dem Vorjahresniveau. Das insgesamt bestehende Angebot an offenen Stellen lag mit 2478 aber um 5,6 Prozent höher als vor einem Jahr.red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt