weather-image
×

Abstrichpraxis verunsichert Kranke: Ab wann man ein Verdachtsfall ist und warum gespart werden muss

Deshalb wird nicht jeder getestet

HAMELN. Die Sorge vor dem Coronavirus treibt viele Menschen um. Um einen Ansturm zu vermeiden, stellen Arztpraxen klare Regeln auf. Und: Nicht jeder Patient mit Symptomen wird getestet. Nach welchen Kriterien wird also entschieden?

veröffentlicht am 18.03.2020 um 18:17 Uhr
aktualisiert am 18.03.2020 um 21:10 Uhr

Dorothee Balzereit

Autor

Dorothee Balzereit Reporterin / ViaSaga zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt