weather-image
13°
Bustaufe: Neuer Linienbus trägt Namen des berühmtesten Hamelners

Der Rattenfänger geht auf Linie

Hameln (eaw). Statt wie bei einer Schiffstaufe die Sektflasche am Bug zerschellen zu lassen, zog es der Geschäftsführer des Nahverkehrs Hameln-Pyrmont, „Ober-Öffi“ Carsten Busse, vor, das schäumende Nass mit viel Schwung gegen eine der hinteren Scheiben spritzen zu lassen. Der im November angeschaffte, nagelneue Linienbus, Marke Volvo 7700, 260 PS stark, 12 Meter lang, bietet Sitzplätze für 90 Fahrgäste und gehört, so Busse, „zu den saubersten und schadstoffärmsten, die in Hameln je unterwegs waren“.

veröffentlicht am 08.03.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 12.11.2016 um 08:41 Uhr

Carsten Busse tauft den Bus.
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

„Tolles Gefühl, wenn der Rattenfänger jetzt auch auf Linie geht“, stellte „Chef-Rattenfänger“ Michael Boyer stolz fest, und auch Bürgermeister Herbert Rode geizte nicht mit Lob für die Idee einer Bus-Taufe.

„Zwar haben unsere 110 Busse alle Nummern, aber vielleicht finden sich ja noch andere historische Namen für solche Benennungen“, so Busse. Technisch sei die Hamelner Busflotte „gut in Schuss und auf einem zeitgemäßen Stand.“ Mit dem auf der CeBit eingesetzten Bus und dem „Tag-der-Niedersachsen-Bus“ seien die Fahrzeuge zudem „ideale Werbeträger“ für die Stadt, eine Tatsache, die insbesondere HMT-Geschäftsführer Harald Wanger freute. Der schloss sich dann auch sogleich der Jungfernfahrt im „Rattenfänger“ an.

Die war allerdings nur am ersten Tag gratis. Schwarzfahrer werden sich künftig mit dem Öffi-Slogan „Kein Ticket? Du Ratte!“ konfrontiert sehen. Also: Besser zahlen!



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt