weather-image
14°

Das geerbte Einkaufszentrum „auf der grünen Wiese“

Der Multimarkt würde heute so nicht mehr genehmigt

HAMELN. Einem Großprojekt wie dem Multimarkt würde die Stadt heutzutage ablehnend gegenüberstehen, weil es dem Handel in der Innenstadt Konkurrenz macht. Vor 50 Jahren war das allerdings eine andere Sache. Vor allem, weil das Gelände damals zur Gemeinde Klein Berkel gehörte und nicht zur Stadt Hameln.

veröffentlicht am 22.05.2019 um 14:32 Uhr
aktualisiert am 22.05.2019 um 16:30 Uhr

Ein Bild vom Multimarkt aus den 90er Jahren. Welche Sortimente es dort geben darf, ist festgelegt. Foto: Archiv
Birte Hansen

Autor

Birte Hansen-Höche Reporterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt