weather-image

Verrottet die historische Substanz?

Der leise Verfall der Hamelner Altstadt

HAMELN. Das Förderprogramm städtebaulicher Denkmalschutz ist nicht viel mehr als ein Zuschuss, als ein Tropfen auf den heißen Stein. Um die historische Substanz der Altstadt vor dem Verfall zu retten, bräuchte es mehr als 225 000 Euro. Bei der letzten großen Sanierung standen 60 Millionen Euro zur Verfügung.

veröffentlicht am 08.08.2017 um 16:25 Uhr
aktualisiert am 08.08.2017 um 17:10 Uhr

Keine Rettung in Sicht: Das Domeierhaus an der Neuen Marktstraße verfällt seit vielen Jahren. Foto: Dana
Dorothee Balzereit

Autor

Dorothee Balzereit Reporterin / ViaSaga zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt