weather-image

Trendforscher Dr. Eike Wenzel ist überzeugt: Zeitungen haben Zukunft – und die ist digital

„Der größte Umbruch seit Gutenberg“

Hameln. Das Magazin „Business-Punk“ bezeichnete ihn als den „Trendforscher mit dem niedrigsten Blabla-Faktor“: Dr. Eike Wenzel gilt als einer der renommiertesten deutschen Zukunftsforscher. Der Gründer und Leiter des Instituts für Trend- und Zukunftsforschung beschäftigt sich auch mit der Zukunft der Zeitung. In dieser Woche war er zu Gast bei der Dewezet.

veröffentlicht am 08.12.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 05.11.2016 um 01:41 Uhr

270_008_6015604_kugelkopf.jpg
Frank Henke

Autor

Frank Henke Redaktionsleiter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt