weather-image
×

Komische Nacht am 16. Oktober

Der geballte Comedy-Wahnsinn in Hameln

HAMELN. Neun Künstler, neun Lokalitäten – bereits zum 11. Mal macht die „Komische Nacht“ in der Rattenfängerstadt Station. Der Comedy-Marathon startet am Dienstag, 16. Oktober. Beginn ist um 19.30 Uhr, Einlass je nach Lokal ab etwa 18 Uhr. Wir stellen die beteiligten Künstler näher vor.

veröffentlicht am 22.08.2018 um 07:30 Uhr

Mit dabei sind Aydin Isik, C. Heiland, „Der Storb“, Heine Trusheim, Kurt Knabenschuh, Osan Yaran, Otto Kuhnle, Piero Masztalerz und Tim Becker. Sie werden im „Historischen Saal“ im „Monopol“, im „Grand Café täglich“, im Hotel „Zur Krone“, in der „Lalu Traumfabrik“, im „Mexcal“, im „Monopol“, im „Museumscafé“, in der „Sumpfblume“ und in der „Tanzschule Für Sie“ auftreten.

  • Aydin Isik: Glaubt man an die drei führenden Religionen, kommt eines Tages der Messias und rettet die Welt, die Menschheit, die Religion, den Gott und das Abendland vor dem Bösen. Aber wie kriegen wir es hin, dass der Messias es bis nach Europa schafft?
  • C. Heiland: Weil seine Kindheit eher unkonventionell verläuft, findet C. Heiland recht bald den Zugang zur Psychologie. Er studiert 26 Semester und schließt das Studium nicht ab. Die Tür schon. Er arbeitet zehn Jahre erfolgreich als Psychiater, bis herauskommt, dass er die meisten Pillen, die er verschreibt, selber nimmt.
  • Der Storb: Mit seiner angriffslustigen, unverschämt unverblümten Art thematisiert Der Storb das, was ihn umtreibt und spricht aus, was sich die meisten nicht mal trauen zu denken. Schnell, laut, ungezähmt – Der Storb ist ein Muss für Augen und Ohren.
  • Heino Trusheim: Das gesamte Leben geht durch sein goldenes Mikrofon: Sex, Politik, Liebe, Angst und Fußpflege. Oberhalb oder unterhalb der Gürtellinie? Beides ist legitim. Kaum jemand hat US-amerikanische Stand-up-Comedy so perfekt mit der deutschen Art der Komik verbunden wie Heino Trusheim: echt, natürlich, schnell, präzise – dabei immer locker und authentisch.
  • Kurt Knabenschuh:Alltagskabarett nennt Uwe Kleibrink das, mit dem er das Publikum aufs Beste amüsiert. Er beobachtet die Menschen und das sehr präzise, um ihre Eigenheiten dann in überspitzter Form und in seiner Rolle als Kurt Knabenschuh auf die Bühne zu bringen. Und wer mit dem geschärften Blick des Kabarettisten durchs Leben geht entdeckt in unserem Alltag überall Realsatire.
  • Osan Yaran:Der türkische Ossi Osan Yaran thematisiert in seinen Auftritten sein aufregendes Leben an der Grenze Ostberlins. Der extrovertierte Komiker begeistert durch seine Energie und seine spitzen Pointen und reißt das Publikum mit.
  • Otto Kuhnle: Otto Kuhnle präsentiert einen Auszug seines Soloprogramm „Quatsch deluxe“ – und macht Ernst! Sein Motto: „Man kann Scheiße aussehen, Kacke reden, man muss halt gut angezogen sein!“
  • Piero Masztalerz: Er ist von Haus aus Cartoonist und hat unter anderem die Figuren der in Norddeutschland sehr erfolgreichen Radio-Comedy „Frühstück bei Stefanie“ gezeichnet. Aber er kann auch ohne Stifte witzig sein.
  • Tim Becker:Tim Becker, der Mann mit dem sprechenden Bauch, zählt zu den gefragtesten Bauchrednern Deutschlands. Er beherrscht die Kunst des Bauchredens und haucht seinen Puppen auf faszinierende Weise Leben ein.

Karten gibt es in allen beteiligten Lokalen und im Internet unter www.komische-nacht.de.

red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt