weather-image

Motor-Methusalem in Lügde

Der Diesel läuft und läuft und läuft

LÜGDE. Hinter den Mauern der Mühle Blankenburg in Lügde versteckt sich eine technische Rarität: Ein neun Jahrzehnte alter Dieselmotor. Und er läuft!

veröffentlicht am 23.05.2018 um 12:14 Uhr

Der Blankenburg-Maschinist und sein Deutz: Otto Brunsmeier bringt den 92 Jahre alten Dieselmotor zum Laufen, der laut stampfend, aber brav und gleichmäßig über einen langen Keilriemen das Transmissonsrad antreibt. Foto: br
Avatar2

Autor

Burkhard Reimer Reporter


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt