weather-image

Infomobil macht mit heimischen CDU- und SPD-Abgeordneten in Hameln Station

Der Bundestag kommt auf den Pferdemarkt

Hameln. Information in Hülle und Fülle zum wichtigsten deutschen Parlament können Interessierte von heute an bis einschließlich Mittwoch, 1. April am Infomobil des Deutschen Bundestages sammeln. Das Fahrzeug gastiert in der Rattenfängerstadt und bietet dabei allen Bürgerinnen und Bürgern auf dem Pferdemarkt die Möglichkeit, sich umfassend über die Herzkammer des deutschen Parlamentarismus zu informieren. Mit dabei ist sind auch die heimischen Bundestagsabgeordneten Gabriele Lösekrug-Möller (SPD) und Michael Vietz (CDU). Die Bundespolitiker stehen bei dieser Gelegenheit für Gespräche und einem allgemeinen Gedankenaustausch zur Verfugung. Die Sozialdemokratin und Parlamentarische Staatssekretärin Lösekrug-Möller morgen von 10 bis 15 Uhr, der Christdemokrat Vietz heute von 9.30 Uhr bis 11 Uhr sowie am Mittwoch von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr. Das Infomobil selbst ist am Montag und Dienstag jeweils von 90 Uhr 20 Uhr geöffnet, am Mittwoch von 9 Uhr bis 14 Uhr.

veröffentlicht am 30.03.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 00:21 Uhr

270_008_7698668_hm111_2801.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Informiert wird über die Arbeitsweise und Aufgaben des Deutschen Bundestages, unter anderem mit einem Großbildschirm für Vorführungen, Online-Zugänge und Filme. Mitarbeiter des Parlaments stehen darüber hinaus den Interessierten Rede und Antwort.

„Ich freue mich, dass dieses Spitzenangebot des Bundestages in Hameln gastiert“, zeigt sich Vietz begeistert. Auch Lösekrug-Möller begrüßt, dass das Fahrzeug im heimischen Wahlkreis Station macht. „Es zeigt sehr anschaulich, wie der Deutsche Bundestag arbeitet“, sagt sie. Beide Abgeordneten hoffen nun, dass dieses Angebot auch von vielen Bürgern der heimischen Region angenommen wird.red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt