weather-image

Vier Wochen zu früh blühen schon die Haselsträucher: Was Allergiker wissen und beachten sollten

Den Pollenflug kann nur noch Kälte stoppen

Hameln. Die Nase läuft, juckt und brennt, die Augen sind geschwollen und tränen. Man fühlt sich hundeelend. Was auf den ersten Blick nach einer typischen Wintererkältung aussieht, muss keine sein. Es kann sich stattdessen um Heuschnupfen handeln. Für Allergiker beginnt das Jahr 2012 ausgesprochen mies: Die ersten Pollen sind unterwegs – vier Wochen früher als üblich. Haselsträucher haben den Anfang gemacht. Für Allergiker beginnt jetzt wieder ein langer Leidensweg, der bis zum allergischen Asthma und Bronchialbeschwerden mit Atemnot führen kann.

veröffentlicht am 12.01.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 07.11.2016 um 05:41 Uhr

270_008_5133810_hm304_1201.jpg

Autor:

Karin Rohr


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt