weather-image
16°

Medizinische Hochschule stellt im Berufsinformationszentrum technische Ausbildungsgänge vor

Den Krankheiten auf der Spur

Hameln. Das heutige Gesundheitswesen ist ohne Einsatz technischer Instrumente nicht mehr vorstellbar. Die hoch entwickelten Geräte werden von qualifiziertem Personal mit differenzierten Fachkenntnissen bedient. Mit dem stetigen technischen Fortschritt im Gesundheitsbereich ist eine Vielzahl von speziellen Berufen entstanden, die auch gute Aussichten auf dem Arbeitsmarkt bieten. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Informationen aus erster Hand“ referieren deshalb Experten der Berufsfachschulen der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) am Donnerstag, 26. September, ab 17 Uhr im Berufsinformationszentrum der Arbeitsagentur In hameln (Süntelstraße 6) über

veröffentlicht am 20.09.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 02:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt